Mit heiler Haut

WDR / 2015 / 54 Minuten

    

Western-Radio-Oper nach dem Roman von Celine Minard

Menschen auf der Reise durch die Great Plains, zwischen Zivilisation und bedrohlicher Naturlandschaft, an der Nahtstelle zweier Epochen. Ohne voneinander zu wissen, steuern sie alle auf einen Punkt zu, auf die noch namenlose Stadt …

Natur, Schamanismus und gesetzlose Gewalt stehen Unternehmertum und Frühindustrialisierung gegenüber. Ein Kampf zwischen Freiheit und Anpassung, zwischen radikalem Individualismus und strukturierter Gemeinschaft. Urkonflikt des modernen Menschen.

 

Sprecher Ronald Zehrfeld, Ursina Lardi, Tatja Seibt, Lars Rudolph, Oliver Strizel, Albrecht Schuch, Johannes Flachmeyer, Christian Wittmann, Hitomi Makino, Natascha Menzel

Musik Jochen Arbeit (git), Achim Färber (dr), Yuko Matsuyama (voc), Anna Trauffer (kb, voc), Blake Worrell (voc), zeitblom (b)

Ton und Technik Ingo Krauss

Redaktion Natalie Szallies

Realisation wittmann/zeitblom

Aufnahmen und Mischung @ candybomberstudio Berlin